Bierbrauer in Schottland und Modedesignerin in New York (2)
Hin und Weg - Der Auslands-Check / Staffel 1 / Folge 4

Seit drei Tagen arbeitet der gelernte Bierbrauer Markus Hoppe (21) in Schottland. Nun steht ein Besuch bei den traditionellen „Highland-Games“ an. In seinem bayerischen Heimatdorf Waakirchen veranstaltet der 21-Jährige seit Jahren einen ähnlichen Event. Das schottische Original ist für ihn eine Premiere. Zunächst braucht Markus das passende Outfit. Der Bayer tauscht die Lederhose gegen den Kilt. Dann geht es in Richtung Gordon Castle Highland Games im Norden von Schottland. Wie wird sich der Bierbrauer aus Bayern schlagen? Emine Carpatas (30) steht vor der bislang größten Herausforderung in ihrer Karriere. In nur vier Tagen muss die Münchener Modestudentin ein Oberteil für das international erfolgreiche Label „German Fräuleins“ anfertigen. In der Modebranche zählt Termindruck zum Arbeitsalltag, doch Kreativität auf Knopfdruck gehört leider nicht zu Emines Stärken. Bei der Jungdesignerin machen sich Versagensängste breit. Außerdem hat die alleinerziehende Emine noch keinen Betreuungsplatz für ihre Tochter.