Planet der Affen

Bei dem Versuch seinen auf Raumflüge trainierten Schimpansen Pericles zurückzuholen, wird der amerikanische Astronaut Leo Davidson durch einen elektromagnetischen Sturm um mehrere hundert Jahre in die Zukunft katapultiert. Er schafft es gerade noch, auf einem fremden, scheinbar unbewohnten, Planeten notzulanden. Tatsächlich aber leben dort menschenähnliche, sprechende Affen, die Menschen als Sklaven halten. Davidson, der mit dem General Thade heftig aneinander gerät, kann mit Hilfe der Schimpansin Ari, die sich für Menschenrechte einsetzt, dem sicheren Tod entkommen. Mit General Thade und seiner Primaten-Armee im Nacken fliehen die Rebellen in die Verbotene Zone, wo sie die Wahrheit hinter der Herrschaft der Affen aufdecken. Thade, der nichts mehr zu verlieren hat, holt zu einem letzten Vernichtungsschlag gegen die Menschen aus.

Videos